Allusion

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Definition des Begriffes "Allusion"
    Eine Allusion ist ein rhetorisches/sprachliches Stilmittel, wobei ein konkretes und reales Gegenstück geschickt durch einen Begriff/eine Anspielung ersetzt wird, die eine Assoziation an ebendieses Gegenstück weckt. Diese vertrauten Anspielungen sind meist von allgegenwärtigen Geschehnissen/Legenden bekannt, der Sachverhalt lässt sich somit ohne weiteres erschließen. Die Vorteile einer Allusion bestehen darin, einen gewissen Personenkreis flugs aus der Thematik ausgrenzen zu können, und bei den wenigen Verständigen ein bleibendes Bild zu hinterlassen. Allusionen sollten also stets mit Bedacht und nicht etwa übereilt gewählt werden. (Bsp."Hier sieht es ja aus, wie bei Hempels unter dem Sofa !!!", "Deine Achillesferse ist die Lyrik !")

    91 mal gelesen