Search Results

Search results 1-1 of 1.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • RE: Flamme

    hmmm - - Projekt : Gedicht der Woche

    Post

    Ich sehe darin den Menschen an sich, mit seinen Bedürfnissen, seinen Wünschen, seinem Bewusstsein von sich selbst. Ja! Ich weiß, woher ich stamme! Der Mensch ist Mensch, er wurde geboren, er wird wiedr sterben. Er ist ein Lebenwesen. Ungesättigt gleich der Flamme Er braucht, er braucht immer. Er kann nicht genug bekommen, von Liebe, von Glück, von Schmerz. Er ist immer auf der Suche, das Leben hält niemals an. Glühe und verzehr' ich mich. Er gibt [glüht] und nimmt [verzehrt]. Er fühlt, das ist e…