Demokratie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Die Definition von "Demokratie"
    Demokratie ist im weitesten Sinne die "Herrschaft des Volkes" in politischen Fragen aller Art. Diese wird in der Praxis durch Wahlen und Rätesysteme umgesetzt, wobei die Wahlen oder Entscheidungen einer Gruppierung ein Parlament formen, das die Wähler in der Legislative vertritt.

    588 mal gelesen

Kommentare 2

  • Miranda -

    Demokratie = ein System nach der Mehrheit

    = Willkür nach der Mehrheit (und hat primär nichts mit >Recht< zu tun)
    Demokratie, ist eigentlich immer ein Herumtrampeln auf Minderheiten
    Und wirkliche Demokratie gibt es praktisch garnicht, da nie Jeder wählen darf.
    - So toll ist das garnicht, wie Viele meinen!


    Was wir brauchen würden (und richtig wäre) ist:

    Ein System nach der Wahrheit

  • Josef Ludwig -

    intransparent!