Assonanz

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Definition des Begriffs "Assonanz"
    Eine Assonanz ist ein rhetorisches/sprachliches Stilelement, das in lyrischen Texten aller Art zu finden ist und sich gleichen Vokalklängen in verschiedenen benachbarten Wörtern bedient, um unreine Reime zu erzeugen. (Bsp. "ottos mops trotzt
    otto: fort mops fort ottos mops hopst fort otto: soso.")

    145 mal gelesen