Philosophie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Definition des Wortes "Philosophie"
    Die Philosophie ist eine Wissenschaft, deren Ziel in der Ansammlung von Wissen aller Art nach Bestimmungen der Logik besteht, und deren Grenzen durch die geistige Begrenzung des Philosophierenden gesetzt sind. Sie ist gezeichnet von der Liebe zur Weisheit, und umfasst unterschiedlichste Teilbereiche (Logik, Erkenntnistheorie, Ontologie, Metaphysik, Sprachphilosophie, Geschichtsphilosophie...).

    1.636 mal gelesen

Kommentare 2

  • Miranda -

    und eine Definition ist das auch keine!
    weil die Erklärung nicht eindeutig ist

  • Miranda -

    Es gibt genau zwei Arten von Wissenschaft: Naturwissenschaft & Pseudowissenschaft

    richtige (reine).. Wissenschaft = Naturwissenschaft

    alles andere ist: Pseudowissenschaft (oder gar keine Wissenschaft)


    Und von Welcher ist jetzt nun hier die Rede ?