Aposiopese

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Definition des Wortes "Aposiopese"
    Die Aposiopese ist als rhetorisches/sprachliches Stilmittel eine Sonderform der Ellipse. Hier wird das Ende eines Satzes weggelassen und durch eine Pause ersetzt. (Bsp."Ich hasse ihn, den Unruhestifter, den...", "Wer wagt es,...")

    718 times viewed