Aposiopese

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Definition des Wortes "Aposiopese"
    Die Aposiopese ist als rhetorisches/sprachliches Stilmittel eine Sonderform der Ellipse. Hier wird das Ende eines Satzes weggelassen und durch eine Pause ersetzt. (Bsp."Ich hasse ihn, den Unruhestifter, den...", "Wer wagt es,...")

    93 mal gelesen