Philosophie-Raum - Das Philosophie Forum

Die philosophische Gesellschaft im Internet. Zu erkunden gibt es ein öffentliches Forum, ein persönliches Blog, allgemeine Publikationen im Lexikon, Chaträume, der persönlicher Messenger und die Kunst-Gallerie. Viele Bereiche dieser Seite sind erst nach Registrierung eines Benutzerkontos nutzbar. Die Anmeldung und Nutzung ist kostenfrei.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Vernünftige Islamkritik...

173

HumbleThinker

Ohne Hoffnung leben?

200

HumbleThinker

Situation Room II

418

HumbleThinker

Wozu Gerechtigkeit?

614

HumbleThinker

Ich behaupte, man kann (theoretisch) in die Zukunft "blicken"

27

HumbleThinker

Letzte Aktivitäten

  • HumbleThinker -

    Hat eine Antwort im Thema Wozu Gerechtigkeit? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von kunnukun: „und mehr auf gleiche Rechte in Verbindung mit Repräsentation setzen “ Als erstes: Ich fühle mich von der Politik nicht repräsentiert. Und zweitens: Du hast nicht wirklich erläutert, warum du Wahlen, wie sie jetzt in…
  • HumbleThinker -

    Hat eine Antwort im Thema Ich behaupte, man kann (theoretisch) in die Zukunft "blicken" verfasst.

    Beitrag
    Zitat von Jan H.: „Analysiert man nun die Verhaltensmuster so genau wie es nur irgend möglich ist, kann man die Zukunft voraussehen und zwar so weit wie man möchte. “ Okay, wenn du so weit bist, deine Theorie in die Praxis umzusetzen, dann sag mir…
  • Groot -

    Hat das Thema Kant gestartet.

    Thema
    Tag zusammen, hat jemand zufällig eine Zusammenfassung von Kant a la dies: de.wikipedia.org/wiki/Terminol…nd-Zeit-Hauptbegriffe.svg wäre sehr interessant.
  • iselilja -

    Hat eine Antwort im Thema Ich behaupte, man kann (theoretisch) in die Zukunft "blicken" verfasst.

    Beitrag
    Zitat von freude104: „Du schreibst: Vielleicht weil sich die astrologischen Voraussagen sehr oft als falsch erwiesen ha-ben. Meine Antwort: Wie wäre es, wenn wir zum Beispiel bei Ärzten den gleichen Maßstab anlegen wür-den? “ Tja, das ist…
  • iselilja -

    Hat eine Antwort im Thema Wozu Gerechtigkeit? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von kunnukun: „Zitat von Riha: „in unserem Gesetz fehlt die Gleichheit in Bezug auf die politischen Mitbestimmung , kurz : die Volksabstimmung auf Bundesebene. “ Sehe ich anders. Gerechtigkeit könnte man immer jeweils 'verbessern' - bis hin…
  • kunnukun -

    Hat eine Antwort im Thema Wozu Gerechtigkeit? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von HumbleThinker: „Dem könnte man zwar angesichts der Beeinflußbarkeit und des mangelnden politischen Interesses vieler Bürger widersprechen. Aber mit dem Argument könnte man auch die Demokratie ganz abschaffen. “ Nein. Denn verschiedene…
  • HumbleThinker -

    Hat eine Antwort im Thema Wozu Gerechtigkeit? verfasst.

    Beitrag
    Zitat von kunnukun: „Dementsprechend sind auch Mitbestimmung Grenzen zu setzen. (Ich bin froh, dass wir es bei einer repräsentativen Demokratie belassen haben.) “ Da kommen wir auf die Frage, welche Verfassung bzw. welches politische System für uns…
  • HumbleThinker -

    Mag den Beitrag von Riha im Thema Wozu Gerechtigkeit?.

    Like (Beitrag)
    Zitat von HumbleThinker: „Was man aber schon hier dazu sagen kann, ist ja, daß jedenfalls in freiheitlich-demokratischen Gesellschaften wie Deutschland die Gleichheit vor dem Gesetz gilt. “ Aber in diesem Falle ist Gleichheit nur für die im Gesetz…
  • HumbleThinker -

    Hat eine Antwort im Thema Das Leben der Menschen ergibt einfach keinen logischen Sinn verfasst.

    Beitrag
    Zitat von BEES: „Ein Industrieller Manager und Inhaber einer großen Firma, sollte es durchaus logisch betrachtet einen Sinn erkennen am Leben, denn er beschäftigt etwa 250 Arbeitnehmer Eine/er der Firma Beschäftigten, hat es eher etwas schwierig,…
  • Zitat von HumbleThinker: „Ob Silke mit sich reden läßt - ich weiß es nicht. “ Silke hat ein Schloss bekommen, und hat sich verabschiedet, aber die Feststellung ist durchaus berechtigt "Das Leben der Menschen ergibt einfach keinen logischen…

Nachrichten