Eine Art Muskelkater im Kiefer

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Eine Art Muskelkater im Kiefer

      Es nervt beim Mundöffnen, insbesondere beim konzentrierten. Wie nach langem Zahnarztbesuch. Verhärtungen rechts; die Kieferteile sind nur schwer gegeneinander beweglich.

      Im perzeptiven Körperschema: Beim Darüberstreichen tut es doppelt weh.Im motorischen Körperschema: Spüren einer Schwellung, die sich jedoch als nicht sichtbar herausstellt. Die Lösung ergibt sich beim nächsten Gitarrespielen: Abbruch an einer schwierigen Stelle, über die ich nicht hinaus komme. Der Mund ist verzerrt, die Konzentration verhärtet sämtliche Gesichtsmuskeln. Gelöste Könnerschaft sieht anders aus. Souveränes Spielen würde sicherlich auch noch ein Lächeln ermöglichen.

      perzeptives Körperschema: die landläufige Vorstellung vom Körper, wie wir ihn durch Besehen und Betasten erfahren können. In ihm gibt es umkehrbare Verbindungen,deren man sich vorstellend oder betastend vergewissern kann (bspw.durch Entlangstreichen vom Handgelenk zum Ellenbogen und zurück).

      motorisches Körperschema: durch unumkehrbare Richtungen in die Weite aufgebaut; vermittelt Orientierung durch Spüren von Richtungen und Entfernungen, jedoch ohne Überprüfung von Lagen und Abständen

      Beide Begriffe bei:
      Schmitz,Hermann: Der Leib, de Gruyter, Berlin/Boston, 2011. S. 21 f.
    • Holger schrieb:

      perzeptives Körperschema: die landläufige Vorstellung vom Körper, wie wir ihn durch Besehen und Betasten erfahren können. In ihm gibt es umkehrbare Verbindungen,deren man sich vorstellend oder betastend vergewissern kann (bspw.durch Entlangstreichen vom Handgelenk zum Ellenbogen und zurück).

      motorisches Körperschema: durch unumkehrbare Richtungen in die Weite aufgebaut; vermittelt Orientierung durch Spüren von Richtungen und Entfernungen, jedoch ohne Überprüfung von Lagen und Abständen
      Hallo Holger, herzlich willkommen!
      Zum perzeptiven Körperschema und motorischen Körperschema als Ergänzung hier zwei Definitionen.
      Wenn wir Sprache und Denken aufgeben, können wir über alles hinausgehen. (Meister Sosan)
      „Langfristig gesehen sind wir alle tot“ (Meister Keynes)