Pinned Links auf Alles Mögliche von kulturellem Interesse

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Links auf Alles Mögliche von kulturellem Interesse

      In diesem Thread können Links auf alles Mögliche (und Legale) gepostet werden, von dem man glaubt, es sei von kulturellem Interesse. Anstatt also einen eigenen Thread ohne eigentliche philosophische Fragestellung aufzumachen, der lediglich mit ein paar Stichworten auf etwas verweist, das man als sehens- oder höhrenswert erachtet, kann man hier einen Beitrag einstellen. Threads, die lediglich aus Linkverweisen bestehen, werden in Zukunft von der Moderation gelöscht.
      Ich möchte bei dieser Gelegenheit auf die von @Fliege in diesem Beitrag formulierten Richtlinien verweisen!

      (Weitere solchermaßen eröffnete Threads werden in Zukunft ohne "Verschiebeservice" gelöscht.)
      Unsere Verbrecher (...) haben ein unwiderlegbares Alibi, die Philosophie nämlich, die zu allem dienen kann, sogar dazu, die Mörder in Richter zu verwandeln. (Camus)
      inde genus durum sumus, experiensque laborum / et documenta damus, qua simus origine nati. (Ovid)
      Die freie Diskussion ist das eigentliche Fundament der freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft. (Bundesverfassungsgerichtshof)
    • Elohim wrote:

      Kennt Ihr eigentlich das Epos Dei von Nuoviso? Nein? Dann seht Euch das vielleicht einmal an... Das erweitert wirklich das Bewusstsein... Dnakenswerter Weise findet sich der Film jetzt wider im Netz...


      Unsere Verbrecher (...) haben ein unwiderlegbares Alibi, die Philosophie nämlich, die zu allem dienen kann, sogar dazu, die Mörder in Richter zu verwandeln. (Camus)
      inde genus durum sumus, experiensque laborum / et documenta damus, qua simus origine nati. (Ovid)
      Die freie Diskussion ist das eigentliche Fundament der freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft. (Bundesverfassungsgerichtshof)
    • Elohim wrote:

      Das seht Euch doch mal an... Es ist eine wunderbare Dukumentation, gar nicht so sehr über die alte Atlantis, als vielmehr über Angkor Wat... Es ist die beste Doku zu dem Thema, die ich kenne...


      Unsere Verbrecher (...) haben ein unwiderlegbares Alibi, die Philosophie nämlich, die zu allem dienen kann, sogar dazu, die Mörder in Richter zu verwandeln. (Camus)
      inde genus durum sumus, experiensque laborum / et documenta damus, qua simus origine nati. (Ovid)
      Die freie Diskussion ist das eigentliche Fundament der freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft. (Bundesverfassungsgerichtshof)
    • Elohim wrote:

      "Zeige deine Wunde", so lautet der Titel eines Dokumentarfilms des Berliner Publizisten und Filmemachers Rüdiger Sünner... Der Titel ist eine Anspielung an die gleichnamige Raumistallation von Joseph Beuyys... Und natürlich geht es in dem Dokumentarfilm um Beuys... Hier der Trailer:



      Und hier einige weitere Stimmen zu der Installation von Beuys:












      Unsere Verbrecher (...) haben ein unwiderlegbares Alibi, die Philosophie nämlich, die zu allem dienen kann, sogar dazu, die Mörder in Richter zu verwandeln. (Camus)
      inde genus durum sumus, experiensque laborum / et documenta damus, qua simus origine nati. (Ovid)
      Die freie Diskussion ist das eigentliche Fundament der freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft. (Bundesverfassungsgerichtshof)
    • Elohim wrote:

      Und hier noch eben zwei Ansprachen oder Reden von Beuys selbst:




      Unsere Verbrecher (...) haben ein unwiderlegbares Alibi, die Philosophie nämlich, die zu allem dienen kann, sogar dazu, die Mörder in Richter zu verwandeln. (Camus)
      inde genus durum sumus, experiensque laborum / et documenta damus, qua simus origine nati. (Ovid)
      Die freie Diskussion ist das eigentliche Fundament der freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft. (Bundesverfassungsgerichtshof)
    • Elohim wrote:

      Nun aber noch ein paar Fotos von der besagten Rauminstallation:

      [Blocked Image: http://www.inger.de/verbindungen/unterkuenfte/beuys/zeige_deine_wunden.jpg]

      *Ich hoffe, dass ich das Bild richtig verlinkt habe... Ansonsteng gebt mir bitte einen Hinweis*

      google.com/search?q=Beuys+Zeig…_AUIDigB&biw=1280&bih=888
      Unsere Verbrecher (...) haben ein unwiderlegbares Alibi, die Philosophie nämlich, die zu allem dienen kann, sogar dazu, die Mörder in Richter zu verwandeln. (Camus)
      inde genus durum sumus, experiensque laborum / et documenta damus, qua simus origine nati. (Ovid)
      Die freie Diskussion ist das eigentliche Fundament der freiheitlichen und demokratischen Gesellschaft. (Bundesverfassungsgerichtshof)
    • hier einige interessante Vorträge vom Chaos Communication Congress 2018:
      in der Informatik lassen sich sehr gut philosophische Denkweisen wiederfinden:

      folgende Grundsätze kann man in allen Lebensbereichen anwenden:
      Hackerethik

      episch!

      An Artificial Intelligence Perspective on the Soul:


      Physik:
      Let's reverse engineer the Universe


      Simulating Universes

      (ausnahmslos der beste Vortrag!!!)

      und natürlich was Politisches:
      Freude ist nur ein Mangel an Information


      bei Interesse, hier gibt es alle Vorträge:
      media.ccc.de/c/35c3
      Triffst du Buddha, töte ihn!