Was heißt kritische Theorie? - Themenfindung und Austausch [Eröffnungsthread]

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Philodendron schrieb:

    Das siehst Du richtig! Fremdbestimmung soll insofern ausgeschalten werden, als sie einer Bevormundung entspricht. Es gibt aber Einwirkungen von außerhalb des Ichbewusstseins auf dasselbe, die in Übereinstimmung mit der Faktenlage stehen und deshalb vom Ich mit Vorteil zu berücksichtigen sind. Dies könnte sogar für ein befreites Gewissen gelten. Eine Angleichung an Nichtidentisches geschähe so in zwei Richtungen, jene des Materiellen und jene einer Spontaneität aufgrund von außerhalb des propositionalen Ichbewusstseins liegender, geistiger und transzendenter Impulse.
    Aber wo ist das Problem? ?( So wie ich es beurteile, bringt Du Adorno damit doch perfekt auf den Punkt!