Was ist der Sinn des irdischen Paradieses.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Was ist der Sinn des irdischen Paradieses.

      Im zweiten Kapitel der Genesis listet die vier Flüsse von Eden: die Pishon, Gihon, Tigris und Euphrat.Bezeichnung des ersten der beiden Flüsse, es ist fraglich.Aber wir können eindeutig sagen, dass die zweite zwei flusse bis des letzten Jahrhunderts, Floss aus der Armenischen Hochebene(in der 1915 Türken organisierten Völkermord an der indigenen Bevölkerung der Region und nannte Das Gebiet von Ost-Anatolien).
      War Genau Vorstellung von Einem Paradies auf Erden (Der Garten Eden) in der alten identifiziert.Warum ist es Menschen und Gott spricht die gleiche Sprache.Interessant ist auch die Frage zu beantworten: Warum haben Adam und Eva (männlich und weiblich) werden im Singular vorgestellt.Nach allem, wenn es war, hundert paar von Adam und Eva, aus der Sicht der genetik Menschheit starb von Inzucht.Der Schlüssel zum Entriegeln der Sprache der Mythologie, glaubt der Autor in der Vorstellung von Gott.Ersetzen wir den Begriff ist der Begriff der Schöpfung,sowie die Annahme, dass die Menschheit existiert auch in der Dual-Format(1. erstellt in der Ganzen und 2.Staat
      halbzahligen Entwicklung).Sie können verstehen, warum Gott und Mensch in Eden Einig sind.Und in den Stand der Einführung Taten im Namen Gottes durchgeführt.Ausfall der Politik des Multikulturalismus aus Unerfahrenheit der aktuellen Politik.Zuerst müssen Sie das grundlegende Prinzip der Vereinigung kennen, dann reden über den Verein.Und alles nur, weil die Europäer versuchen, die Autorität des Higgs-Feld verbinden.Für die es keine Logik.Was denken Sie, können, wenn wir ein neues Paradies auf Erden zu schaffen?
      Hat vergessen, den Gott zu fragen: gefällt-ob ihm? Das eigene Projekt der Welt.