Vorbildliche Menschen für die Interessen der Menschenrechte

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Vorbildliche Menschen für die Interessen der Menschenrechte

      Hier die site von Inge Hannemann:

      ingehannemann.de/

      "Kein Jobcenter-Mitarbeiter darf sich jemals das Recht herausnehmen, im eigenen Ermessen Menschenrechte an Bedingungen zu knüpfen. Genau dieses passiert jedoch – tagtäglich. Sei es in Hamm, Berlin, Hamburg, Leipzig. "


      " Und die Bundesagentur für Arbeit schaut zu ...

      Sehr geehrte Bundesagentur für Arbeit

      Wie viele Tote, Geschädigte und geschändete Hartz IV-Bezieher wollen Sie noch auf Ihr Konto laden?"

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Volker von Quernburg ()

    • Wären die Empfänger von Hilfeleistungen nicht so unglaublich unsolidarisch und politisch unmündig, gäbe es in Wahlkampfzeiten längst eine in der Öffentlichkeit nicht zu übersehende Demonstration gegen den herrschenden Zynismus. Wer die Freiheit zur politischen Mündigkeit nicht ehrt, ist der Unterstützung nicht wert.

      Gott zum Gruße!

      Angelus Silesius