Wer Fragen hat, muss sie stellen.. und zwar zuerst sich selbst.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Es sind die Fragestellungen, die unser Weltbild disziplinieren. Fragt man wie genau und warum, sollte man sich an die Wissenschaften halten. Fragt man was oder ob, kann die Philosophie oft weiter helfen. Und fragt man wozu, wird wohl die Religion der richtige Ansprechpartner sein.
    Es ist gut, ins philosophische Nichts zu springen. Besser ist es, wieder heil nach Hause zu kommen.

    Wenn du die Natur beherrschen willst, mein lieber Adson, musst du zuerst lernen ihr zu gehorchen. (aus Der Name der Rose)

    192 times read