Abhandlung über den Staat, in dem ich lebe.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • EIntrag 2019-08-13:

    Kann mir jemand einen von den Politikern und/oder Entscheidungsträgern nennen, die veranlasst haben, dass ca. so um die 3-4 Mio. Flüchtlinge bei uns aufgenommen werden können und/oder sollen? Könnt ihr mir einen solchen nennen, der nachdem jetzt auch eine syrische Familie über sich wohnen hat? Ich meine einen von denen, die das veranlasst haben. Genau so einen von denen? Nein? Hm. Dann vertreten diese Abgeordneten nicht das, was sie fordern. Ich glaube sie denken: Die ärmsten und untersten in unserem Volk werden das schon abchecken. Die sind hart geprüft und hart im nehmen... echte deutsche Deppen halt. Ich gehe nie mehr zur Wahl!
    Gruß.

    Äh Ding, Startsender

    300 times read

Comments 9

  • Geo -

    Die Verantwortlichen sind identifizierbar und lassen sich benennen. Zu den Verantwortlichen gehören auch diejenigen, die die verantwortliche Regierung bis heute tragen

    @Fliege
    Natürlich sind sie das. Aber das kann halt 60 oder auch 70 Jahre dauern, bis man an die rankommt.

  • Geo -

    Hm, na ja, austreten empfinde ich dann als freier an. Denn wer will schon involviert sein... in deren Machenschaften.

  • Fliege -

    Die Verantwortlichen sind identifizierbar und lassen sich benennen. Zu den Verantwortlichen gehören auch diejenigen, die die verantwortliche Regierung bis heute tragen, statt aus der Regierungsmehrheit auszutreten.

    • Geo -

      Was nützt das? Wenn die benannten Verantwortlichen dann einfach in Rente gehen? Wenn ich einen kleinen Scheis baue, dann wirds mit meiner Rente schon knapp... weil ich dann nicht mehr vor lauter Kohle in die zig zusätzlichen Altersabsicherungen schaffe. Aber egal.

    • Fliege -

      Ich denke durchaus auch an eine haftungsrechtliche und strafrechtliche Würdigung (zum "Wohle des deutschen Volkes").

    • Geo -

      Zum Wohle des Deutschen Volkes? Seisdrum.

    • Fliege -

      "Zum 'Wohle des deutschen Volkes'" könnte der Maßstab lauten, um die nämlichen Taten zu würdigen.

    • Geo -

      Welche Taten?