der Sinn der Philosophie..

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • ..besteht nicht darin, das Unwahre wahr zu machen, oder das Wahre zur Unwahrheit, er besteht auch nicht darin, das Nutzlose nützlich erscheinen zu lassen, das Unsinnige interessant zu machen oder die Idiotie selbst zur Philosophie zu machen.. all das ist nicht der Sinn daran.

    Die Philosophie ist eben kein Zirkus, in dem geistige Kunststückchen und Zaubertricks zur allgemeinen Unterhaltung vorgeführt werden.
    Es ist gut, ins philosophische Nichts zu springen. Besser ist es, wieder heil nach Hause zu kommen.

    Wenn du die Natur beherrschen willst, mein lieber Adson, musst du zuerst lernen ihr zu gehorchen. (aus Der Name der Rose)

    157 times read

Comments 2

  • berlin_experience -

    Aber wer wäre im Stande für jeden menschlichen Gedanken die Philosophietauglichkeit zu beurteilen?

    • iselilja -

      Gute Frage, ich weiß es nicht. Ich kann da nur aus eigener Erfahrung schöpfen und sagen, dass man irgendwann erkennt, ob sich Weisheiten (oder überhaupt Gedanken) bewahrheiten.