4-faltigkeit

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • 2019-02-02:
    Es wird Zeit für die 4-faltichkeit: Gott Vater, Gott Sohn, Gott Mutter, Gott heiliger
    Geist. Ich weiss ja nicht, wann die katHohlen das bringen wollen aber wahrscheinlich
    ist es schwierig einen hohlen Geist zu etablieren. Also machen sie gar nichts, solange
    sie dem Reichtum fröhnen, denn dazu bedingt es nur einem hohlen Geist. Aber ja, es ist
    schwierig so viele Reichtümer zu verwalten, wer bekommt wieviel? Der von Elst ist
    bestimmt ein Kandidat, dem viel zugesprochen wird, ansonsten müsste er ja Hunger
    leiden, dem Hunger nach Prestige. Aber nein, unsere Mitglieder sollen garkeinen
    Hunger leiden, weder einem Sexhunger, Geldhunger, noch sonst einem Hunger. Denn
    Hunger ist schlimm, nicht nur der Hunger nach einem Stück Fleisch, sondern auch
    jedweder andere Hunger. Hunger bleibt ja Hunger, ne? Was hungert dich, du Stern des
    hohlen Sprengels? Siehe, was du erbittest wird dir gegeben, vom Vatikan. Gott brauchen
    wir da garnicht (mehr). Du musst nur mit irgendeinem zuständigen Attache sprechen. Denn
    wir fragen nicht mehr nach Gott, sondern nach unserer Organisation, was die dazu meint.
    Oh ihr Babylonier! Wie könnt ihr nach euch selbst fragen? Ist euch die Geschichte nicht
    deutlich genug (geworden)? Ja ja, du guter, guter Profet, wer glaubt denn heutzutage
    noch an Gott? Ja, ihr habt eigentlich vollkommen Recht, ihr könnt nur noch an euch
    selber glauben, was beweist, wieso die Filosofie schon immer Rechte hatte, aber von euch
    nie welche bekommen hat. Ist ja klar, wer nicht Gott befragt, sondern euch, der geht
    lang irr. Ja klar, wer Gott direkt befragt, geht noch länger irr. Habt ihr einen
    einfachen Weg für eure Schäfchen? Nicht einen dornigen Weg, einen einfacheren halt?
    Ja! Den haben wir! Bist du getauft? Ja! Als ich ein halbes Jahr alt war wurde ich
    getauft. Gut! Mehr braucht es nicht, du kommst ins Himmelreich! Juchee! Jubel und
    hosianna und jucheirasah! Lobet, lobet, lobet die Kirche! Denn die Kirche hat das
    Gesetz des Herrn sehr vereinfacht für uns kleine, verwichste Sünder vor dem Herrn.
    Ja! Die Taufe! Wer hätte das geahnt? Der Schlüssel zum Pott! Und warum wundert ihr
    euch jetzt, dass die meisten getauften, ja eigentlich alle nicht zu potte kommen?
    Weil ihr doch schon den Pott habt! Ihr währet ja schliesslich auch dumm, jemand
    anderes oder anderen zu potte zu lassen! Nein, dumm seid ihr nicht, das muss man
    euch lassen! Aber deswegen seid ihr auch nicht zu beneiden! Denn Neid...
    Kurie eleison!
    Gruß.

    Äh Ding, Startsender

    262 times read

Comments 9

  • eddyman -

    Ich will auch so einen Blog

    • Geo -

      Dann fang mal zu schreiben an, schreib dein Zeug doch gleich in meinen Blog rein...

    • eddyman -

      Bist mir ja ein lustiger Geselle.
      Hab ich schon, erstes Thema: Jungfrau Maria :-))

    • Geo -

      Ah OK. Was ist bei dir eine Jungfrau?

    • eddyman -

      Na Maria...

    • Geo -

      Aha, die Maria ist also eine Jungfrau. WIe kann die dann wen gebähren? Ich schwör, dass auch die Marta, Agnes und die Heidi Kinder vom heiligen Geist hatten. Hauptsache die Kinder werden bezahlt...

  • Geo -

    Wieso? Solange sie im Geld schwimmen ist das für denen kein Problem...

  • eddyman -

    Ist halt schon komisch, dass die Päpste immer von Entweltlichung der Kirche sprechen, aber zB die dt. Bistümer im Geld schwimmen. Von dem her ja, da läuft was Grundsätzliches gewaltig schief.

    • Geo -

      Glaub mir, der von Elst hätte sich seine bescheidene Kirche auch noch vergolden lassen können, für die Kirche auch kein Problem. Wenn da nicht ein Volk (oder Gemeinde) wäre, das sich solche Machenschaften ab und zu auch mal anschaut. Ansonsten kennt die Herrlichkeit des Herrn keine Grenzen.