[Sozialphilosophie] Zur Geschichte der Soziologie

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Zur Geschichte der Soziologie

    Ich lasse hier nun zunächst eine Liste von Klassikern der Sozialwissenschaft folgen, deren Nennung bei einer einigermaßen vollständigen Geschichte der Soziologie unabdingbar ist:

    Platon 427 v. Chr. – 347 v. Chr.

    Aristoteles 384 v. Chr. – 322 v. Chr.

    Thomas Hobbes 1588 – 1679

    Auguste Comte 1798 – 1857

    Karl Marx 1818 – 1883 Friedrich Engels 1820 – 1895

    Herbert Spencer 1820 - 1903

    Vilfrede Pareto 1848 - 1917

    Ferdinand Tönnies 1855 – 1936

    Georg Simmel 1858 – 1918

    Emil Durkheim 1858 – 1917

    Rudolf Steiner 1861 – 1925

    Max Weber 1864 – 1920

    Talcott Parsons 1902 – 1979

    Niklas Luhmann 1927 – 1998

    Jürgen Habermas 1929 – …

    Literaturhinweise:


    Literatur zur Soziologie, in der sich auch eine Menge Material zu den Klassikern der Soziologie findet:

    - H.P. Henecka: „Grundkurs Soziologie“ (UTB)
    - Norbert Brieskorn: Grundkurs Philosophie – Band 19: „Sozialphilosophie“

    Und hier der Link auf die vollständige PDF-Datei:

    joachimstiller.de/download/soz…geschichte_soziologie.pdf

    Gruß Joachim Stiller Münster

    302 mal gelesen