Philosophie-Raum - Das Philosophie Forum

Die philosophische Gesellschaft im Internet. Zu erkunden gibt es ein öffentliches Forum, ein persönliches Blog, allgemeine Publikationen im Lexikon, Chaträume, der persönlicher Messenger und die Kunst-Gallerie. Viele Bereiche dieser Seite sind erst nach Registrierung eines Benutzerkontos nutzbar. Die Anmeldung und Nutzung ist kostenfrei.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Ungelesene Themen

Thema Antworten Letzte Antwort

Sind Lügen Normalität geworden?

303

BEES

Geschlechterkrampf aus verschiedenen Blickwinkeln anvisiert

147

Hancock

Trump - Roter Faden?

  • rue
  • rue
29

rue

Poetische Philosophie - Gedicht von Martin Heidegger

129

Alltag

Geistzeit

409

Celeritas

Cafe - Melange

1.061

BEES

Themen des Tages

778

BEES

Leseliste zur Vorbereitung auf ein Philosophiestudium

9

idea

Fatale Konsequenz der Komplexität von Leid

30

Celeritas

Was ist der Grund warum Etwas in der Welt sein kann?

32

HumbleThinker

Nachrichten

Letzte Aktivitäten

  • Alltag -

    Hat eine Antwort im Thema Poetische Philosophie - Gedicht von Martin Heidegger verfasst.

    Beitrag
    Führt die kleine Theorie über ‘Fragmente und Gedichte‘ näher an die Originaltexte heran? Der bisher zitierten griechischn Text entspricht der Hauptquelle bei Hippolyt: - αἰὼν παῖς ἐστι παίζων, πεσσεύων; παιδός ἡ βασιληίη Beim Quellentext von Lucian